Cajon-Bausätze für Zuhause!

Du wolltest schon immer wissen, wie sich ein Cajon zusammensetzt und hast auch noch Spaß am Werken und Basteln? Meinl Percussion bietet dir hierfür spezielle Do-it-yourself-Bausätze. Der Zusammenbau ist so intuitiv und simpel, dass kein ausgeprägtes handwerkliches Geschick benötigt wird.

Du wirst sehen, wenn du dein Instrument selbst zusammenbaust, schafft das eine starke Bindung zwischen euch :)

P.S.: Die Meinl Percussion Cajon-Bausätze eignen sich auch besonders gut als Geschenkidee.

 

Sieh dir das Video an, um dich von der Einfachheit des Zusammenbaus und dem großen Spaßfaktor zu überzeugen!

Cajon-Bausätze für Zuhause!

 

Bauen, malen, spielen: Die MEINL Make Your Own Cajons ab 29,90 €!

Wissenswertes über Cajons

Das Cajon (gesprochen: Kachon), spanisch für Kiste, ist seit dem 19. Jahrhundert Teil der afro-peruanischen Musik. Das Instrument entstand in der peruanischen Kolonialzeit, als die Sklaven, deren afrikanische Trommeln von ihren Herren verboten worden waren, Holzkisten (die zur Aufbewahrung von Früchten dienten) oder umgekippte Schubladen benutzten, um darauf ihre Rhythmen zu spielen.

Die spätere Entwicklung des Cajons lässt sich eindeutig auf einen Mann, den Flamenco-Gitarristen Paco de Lucia, zurückführen. Dieser brachte das Cajon nach Spanien. Mit seinen kurzen Staccato-Sounds ist das Cajon perfekt für den Flamenco geeignet, da es an die Schritttechnik und das Handklatschen (sog. "palmas") des Flamencos erinnert.

Seit des „Umzugs“ des Cajons von Peru nach Spanien hat sich sein Einsatz weltweit ausgebreitet. Heute ist es in buchstäblich jedem Musikgenre zu finden und wird oft bei Unplugged-Gigs oder leiseren Songs als Ersatz für ein Schlagzeug eingesetzt. Neben dem Schlagzeug ist es das vielseitigste Rhythmusinstrument überhaupt. Cajons sind eines der am leichtesten zugänglichsten Schlaginstrumente für Hobbyisten und dürfen auch im Setup eines jeden professionellen Schlagzeugers oder Perkussionisten nicht fehlen.

BAUEN, MALEN, SPIELEN: DIE MAKE YOUR OWN CAJONS VON MEINL PERCUSSION

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.